Einfach alles auf einer Rechnung.

Ab sofort haben Sie jederzeit eine sichere und einfache Alternative zur Kreditkartenzahlung zur Hand. Mit der Funktion "Zahlen mit der Handyrechnung" stellt Ihnen yesss! jetzt eine einfache Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Alles was Sie dafür benötigen, ist ein Smartphone mit einer yesss! SIM-Karte und einen yesss! Vertragstarif.

Alles auf einer Rechnung
Und so einfach geht's:

Alle Zahlungen gesammelt auf Ihrer Handyrechnung

Songs, Apps und Klingeltöne downloaden. Einkaufen im Apple App Store, Google Playstore und Microsoft Store. Mit der Funktion "Zahlen mit der Handyrechnung" stellt Ihnen yesss! eine einfache Zahlungsmöglichkeit für digitale Güter (z. B. Apps, Klingeltöne oder anderen Dienste von Drittanbietern) zur Verfügung und damit auch eine sichere und einfache Alternative zur Kreditkartenzahlung.

Sie benötigen dafür lediglich:

  • ein Smartphone mit einer yesss! SIM-Karte
  • einen yesss! Vertragstarif (mit einer Wertkarte ist die Nutzung nicht möglich)
  • Keine Anmeldung oder Registrierung erforderlich
  • Einfacher Zahlungsprozess
  • Sicher bezahlen ohne Konto und Kreditkartendaten
  • Alle Zahlungen finden Sie gesammelt auf Ihrer monatlichen Handyrechnung
  • Selbstverwaltung in der yesss! App und im Kontomanager (Monatslimit, Sperre, Abos verwalten)
  • Keine extra Kosten

Bezahlen Sie einfach im App Store:

  • Stellen Sie dafür die Zahlungsmethode in den Einstellungen auf "Handyrechnung" um
  • Danach können Sie Ihre App Store Einkäufe einfach über die yesss! Rechnung bezahlen
  • Ihre Einkäufe erscheinen dann auf der nächsten Monatsrechnung.

Sie können Ihre Abonnements jederzeit in der yesss! App und in Kontomanager einsehen und verwalten. Ihre Monatsrechnung mit allen Details finden Sie ebenfalls dort.

Um eine sichere Verwendung zu gewährleisten, bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Geben Sie den an Ihre Rufnummer gesendeten TAN-Code niemals an Dritte weiter
  • Kündigen Sie bei Bedarf Abos von Drittanbietern über die yesss! App oder den Kontomanager
  • Kontrollieren Sie immer Ihre aktuelle Handyrechnung
  • Sollten Sie mit der Verrechnung von "Zahlen mit der Handyrechnung" oder Dienste von Drittanbietern nicht einverstanden sein, beanspruchen Sie bitte fristgerechnet Ihre Mobilfunkrechnung

Für den Inhalt des Dienstes bzw. Abos ist grundsätzlich der Anbieter verantwortlich. Selbstverständlich bietet wir Ihnen hier Unterstützung an. Einige Anbieter stellen ihren Kunden auch einen eigenen Zugang zur Verfügung, wie. z. B. der Google Playstore mit dem Google Wallet.

Einen Rechnungseinspruch können Sie innerhalb von drei Monaten an uns schicken:

  • Per E-Mail an: info@yesss.at
  • Per Post an: yesss!, Postfach 0699, 1010 Wien
  • Per Fax an: 0820 810 812
  • Die Sperre ist über die yesss! Serviceline unter 810 810 Kundendienst (zum yesss! Standardtarif) bzw. +43 681 810 810 (aus allen anderen Netzen) möglich. Bitte halten Sie dazu Ihr Kundenkennwort bereit!
  • Ebenso können Sie die Sperre jederzeit in der yesss! App und im Kontomanager möglich.

Digitale Güter sind Apps, Videos, Bilder, Klingeltöne, Software, eBooks und dergleichen, die üblicherweise über PCs oder Smartphones gekauft werden.

Vertragspartner ist der jeweilige Dienstanbieter (also der Verkäufer der digitalen Güter).