Kein Stress.
Fragen Sie yesss!

yesss! bietet Mobilfunk und mobiles Internet zum fairen Diskontpreis. Und zwar ganz ohne versteckte Kosten:

  • Keine Anmeldung
  • Keine Aktivierungsgebühr
  • Keine Vertragsbindung
  • Kein Mindestumsatz
  • Keine Servicepauschale
  • Keine jährliche Indexierung
  • Keine Grundgebühr
  • Keine SIM-Pauschale

Dafür bietet Ihnen yesss! eine breite Auswahl an Tarifen für jeden Bedarf, die Sie jederzeit um ein Zusatzpaket Ihrer Wahl erweitern können.

  • Das yesss! Starterset mit Ihrem Wunschtarif können Sie versandkostenfrei im yesss! Webshop als Wertkarte oder Vertrag bestellen.
  • Optional können Sie ein Starterset mit vorinstalliertem Classic Wertkartentarif bei über 2.200 Handelspartnern (Billa, Post, uvm.) in ganz Österreich kaufen und anschließend einfach auf Ihren Wunschtarif wechseln.
  1. SIM-Karte einlegen in ein entsperrtes Handy, Smartphone oder Tablet
  2. Gerät einschalten
  3. PIN-Code eingeben
  4. Ihr Gerät ist nun betriebsbereit
  5. HINWEIS: Wenn Sie Ihr Startguthaben nutzen möchten, so müssen Sie zunächst Ihre SIM-Karte registrieren oder eine Anmeldung durchführen

Als nächsten Schritt empfehlen wir Ihnen, die Internet-Einstellungen anzupassen, damit Sie mit yesss! auch mobil Surfen können.

Tipp: Installieren Sie auch die yesss! App auf Ihrem Smartphone oder Tablet, um jederzeit mobilen und einfachen Zugriff auf Ihre Daten und Einstellungen zu haben.

Nach Aktivierung der SIM-Karten können Sie kostenlos in der yesss! App oder im Kontomanager auf Ihren Wunschtarif wechseln:

  • Der Wechsel zu einem yesss! Wertkartentarif ist ganz einfach: In App und Kontomanager finden unter dem Menüpunkt "Tarif wechseln" eine Liste jener Tarife, zu denen Sie aktuell wechseln können.
  • Auch einen yesss! Vertragstarif können Sie ganz einfach anmelden: Wählen Sie in App und Kontomanager unter dem Menüpunkt "Vertragstarif anmelden" den gewünschten Vertragstarif und die optionalen Zusatzpakete aus.

Um mit Ihrer yesss! SIM-Karte mobil im Internet surfen zu können, sind folgende Einstellungen auf Ihrem Smartphone, Handy oder Tablet nötig:

  • Profilname: WebAPN
  • APN: webapn.at
  • Benutzername: (nichts eintragen)
  • Passwort: (nichts eintragen)

Bei Detailfragen zu Ihrem Gerät schlagen Sie bitte in der Bedienungsanleitung nach, da wir aufgrund der Fülle an verschiedenen Herstellern, Modellen und Betriebssystem-Versionen keinen individuellen Support leisten können.

Tipp für Android-Benutzer: Eventuell ist es nötig, dass Sie auf Ihrem Gerät auch noch die Einstellung "Data Roaming" aktivieren, um das mobile Internet nutzen zu können.

  • Ihr Kundenkennwort wird für einen Anruf beim yesss! Kundendienst oder die Anmeldung in Kontomanager oder yesss! App benötigt
  • Dieses Kundenkennwort finden Sie auf der Rückseite des SIM-Karten-Trägers im yesss! Starterset
  • Sie können das Kundenkennwort jederzeit im Kontomanager oder in der yesss! App unter dem Menüpunkt "Einstellungen" beliebig ändern
  • Falls Sie das Kundenkennwort einmal vergessen sollten, können Sie auf dieser Seite problemlos ein neues anfordern
  • Ihr PIN-Code (Personal Identification Number) schützt die Benutzung Ihrer SIM-Karte vor unbefugtem Zugriff
  • Ihren 4-stelligen PIN finden Sie auf dem SIM-Karten-Träger im yesss! Starterset
  • Der PIN muss standardmäßig jedes Mal beim Einschalten Ihres Handys, Smartphones oder Tablets eingegeben werden
  • Sie können den PIN über das Menü Ihres Geräts allerdings auch jederzeit beliebig ändern oder deaktivieren (Einstellungen variieren nach Gerät, bitte für Details im Handbuch nachsehen)
  • Achtung: Ein von Ihnen geänderter PIN-Code wird in unserem System nicht gespeichert! Bitte wählen Sie Ihren neuen PIN daher so, dass Sie ihn später nicht vergessen können!
  • Ihr PUK-Code (Personal Unblocking Key) ist ein elektronischer Schlüssel, der unter anderem auch zum Entsperren Ihrer SIM-Karte dient: Wenn Sie Ihren PIN-Code drei Mal falsch eingeben, dann wird Ihr Gerät automatisch gesperrt!
  • Diese Sperre kann dann nur mehr durch Eingabe des PUK-Codes aufgehoben werden
  • Den PUK-Code benötigen Sie unter anderem auch für einen Tarifwechsel oder zur Rufnummern-Mitnahme
  • Ihren PUK-Code finden Sie auf dem SIM-Karten-Träger im yessss! Starterset
  • Der PUK-Code kann nicht von Ihnen geändert werden
  • Bitte heben Sie Ihren PUK-Code so auf, dass Sie ihn später bei Bedarf wiederfinden!
  • Sie besitzen bereits ein yesss! Starterset mit aktiver yesss! SIM-Karte und haben Zugang zur yesss! App oder zum Kontomanager
  • Sie haben das Handy oder Smartphone mit Ihrer Rufnummer griffbereit und eingeschaltet
  • Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, können Sie nun in wenigen Schritten Ihre Rufnummer online zu yesss! mitnehmen
  • Bitte beachten Sie, dass das Vertagsverhältnis mit Ihrem bestehenden Mobilfunkanbieter durch die Rufnummernportierung nicht automatisch beendet wird und dieser Vertrag daher eventuell extra gekündigt werden muss

Jetzt ruck, zuck und ohne viel Aufwand mit Ihrer Rufnummer zu yesss! wechseln! Einfach online Daten ausfüllen und wir erledigen den Rest für Sie und kontaktieren auch Ihren bisherigen Provider.

  1. Melden Sie sich im Kontomanager an oder in der yesss! App (ab Version 1.5)
    Die voreingestellten Zugangsdaten finden Sie dazu auf Ihrer yesss! SIM-Karte
  2. Wählen Sie den Menüpunkt "Rufnummer mitnehmen" (links in der Hauptnavigation)
  3. Geben Sie die benötigten Daten ein
  4. Wir schicken Ihnen einen Bestätigungscode an jene Nummer, die Sie mitnehmen möchten – bitte geben Sie diesen Bestätigungscode nun online in App oder Kontomanager ein
  5. Wir kontaktieren Ihren bestehenden Anbieter und lassen uns von diesem eine "Information zur Rufnummernmitnahme" (NÜV) ausstellen
  6. Wir schicken Ihnen die NÜV-Information per E-Mail zu
    Bitte überprüfen und bestätigen Sie diese Angaben
  7. Wir überprüfen Ihre Angaben und schicken Ihnen eine Bestätigung sowie den voraussichtlichen Portierungstermin per SMS an Ihre yesss! Nummer (zusätzlich finden Sie den Portierungstermin in der App sowie im Kontomanager)
  8. Wir übernehmen Ihre Rufnummer vom alten Anbieter
    Damit ist die Rufnummernmitnahme nun technisch abgeschlossen. Ihre Rufnummer ersetzt nun die Nummer aus dem yesss! Starterset

Jetzt ruck, zuck und ohne viel Aufwand mit Ihrer Rufnummer zu yesss! wechseln! Einfach online Daten ausfüllen und wir erledigen den Rest für Sie.

  1. Melden Sie sich im Kontomanager an oder in der yesss! App (ab Version 1.5)
    Die voreingestellten Zugangsdaten finden Sie dazu auf Ihrer yesss! SIM-Karte
  2. Wählen Sie den Menüpunkt "Rufnummer mitnehmen" (links in der Hauptnavigation)
  3. Geben Sie die benötigten Daten ein und laden Sie die unterschriebene NÜV-Information hoch (gültige Formate sind PDF und JPG)
  4. Wir schicken Ihnen einen Bestätigungscode an jene Nummer, die Sie mitnehmen möchten – bitte geben Sie diesen Bestätigungscode nun online in App oder Kontomanager ein
  5. Wir überprüfen Ihre Angaben und schicken Ihnen eine Bestätigung sowie den voraussichtlichen Portierungstermin per SMS an Ihre yesss! Nummer (zusätzlich finden Sie den Portierungstermin in der App sowie im Kontomanager)
  6. Wir übernehmen Ihre Rufnummer vom alten Anbieter
    Damit ist die Rufnummernmitnahme nun technisch abgeschlossen. Ihre Rufnummer ersetzt nun die Nummer aus dem yesss! Starterset

Die sogenannte "Nummernübertragungsinformation" (NÜV) gibt Ihnen einen Überblick über sämtliche bei Ihrem bestehenden Anbieter noch bis Vertragsende anfallenden Kosten (z.B. für die vorzeitige Kündigung bei einer Mindestvertragsdauer oder die Kosten der Rufnummernmitnahme seitens Ihres Anbieters) sowie eine eventuell noch vertraglich bestehende Bindungsfrist.

Was kostet das Ausstellen einer NÜV-Information?

Ihr bisheriger Anbieter kann für das Ausstellen einer NÜV-Information ein Entgelt verlangen, welches Sie den jeweiligen Entgeltbestimmungen entnehmen können.

Wo bekomme ich eine NÜV-Information?

  • Bequem und einfach über die yesss! App oder den Kontomanager im Zuge der Rufnummernmitnahme (wir beantragen dann die NÜV-Information bei Ihrem bisherigen Anbieter für Sie)
  • Über das Kundenservice Ihres bisherigen Anbieters (per Hotline, E-Mail oder Fax)
  • In jedem Shop Ihres bestehenden Anbieters
  • Tipp: Lassen Sie sich die NÜV-Information auch als PDF per E-Mail zusenden, denn damit vereinfachen Sie den Online-Anmeldevorgang beträchtlich und müssen kein Foto davon machen
  • Ihre Sprachmailbox ist bereits standardmäßig eingerichtet.
  • Wenn Sie gerade telefonieren, nicht erreichbar sind oder nicht abnehmen, werden Anrufe automatisch auf die Sprachmailbox umgeleitet.
  • Über jede neu eingegangene Nachricht informiert Sie eine kostenlose SMS.
  • Auf Ihrer Sprachmailbox können maximal 15 Sprachnachrichten zu je 3 Minuten aufgenommen werden. Diese werden 14 Tage lang gespeichert.

Rufen Sie Ihre persönliche Mobilbox an unter 810 830 (zum yesss! Standardtarif). Während Sie Ihre Mitteilung abhören, können Sie diese über folgende Tasten verwalten:

  • 2 > Löschen
  • 4 > Zurück
  • 6 > Weiter
  • * > Zurück zum Menü

Bei der Abfrage Ihrer Sprachmailbox von einem externen Anschluss (z.B. Festnetz) wählen Sie bitte Ihre Sprachmailbox-Nummer abhängig von Ihrer yesss! Rufnummer:

  • Bei Rufnummern 0681-10 xx xx xx wählen Sie +4368111 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0681-20 xx xx xx wählen Sie +4368121 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0681-81 xx xx xx wählen Sie +4368182 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0681-84 xx xx xx wählen Sie +436817784 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
  • Bei Rufnummern 0699-81 xx xx xx wählen Sie +4369982 und die letzten sechs Ziffern Ihrer Rufnummer
  • Drücken Sie die *-Taste
  • Geben Sie Ihr Voicemail-Passwort ein

Ist Ihr Passwort deaktiviert, ist die Eingabe nur bei Abfrage von externen Anschlüssen aus notwendig. Bei aktiviertem Passwort müssen Sie das Passwort auch beim Abfragen der Sprachmailbox direkt von Ihrem Handy aus eingeben.

Rufen Sie Ihre persönliche Sprachmailbox an unter 810 830 (zum yesss! Standardtarif). Mit der Taste "0" können Sie folgende Einstellungen ändern:

  • Persönliche Ansage aufnehmen
  • Bestehende Ansagen bearbeiten
  • Menüsprache auswählen
  • Voicemail-Passwort festlegen (um Ihre Sprachmailbox von anderen Telefonen oder im Ausland abzuhören)

Das Passwort für Ihr Handy ist standardmäßig deaktiviert. Sie aktivieren (bzw. deaktivieren) das Passwort, indem Sie im Menü "Einstellungen" die Taste "5" drücken.

Abhören von Sprachnachrichten im Ausland:

  • Setzen Sie bereits vorab in Österreich ein Passwort unter 810830
  • Im Ausland wählen Sie dann von Ihrem yesss! Handy die Rufnummer +43681810830, um Ihre Nachrichten abzuhören (zum jeweiligen Roaming-Tarif)

Empfang von Sprachnachrichten im Ausland:

  • Der Empfang von Mailboxnachrichten bzw. die Weiterleitung von Anrufen auf die Mailbox innerhalb der EU sind kostenlos

Bei automatischer Umleitung auf die Sprachmailbox:

  • Ist Ihr Handy so programmiert, dass ein Anruf automatisch auf die Sprachmailbox umgeleitet wird, wenn Sie nicht abheben, so fallen doppelte Kosten an!
  • Der Anruf muss nämlich zuerst in Ihr Urlaubsland gesendet werden, um festzustellen, ob eventuell abgehoben wird
  • Wird der Anruf dann auf die Sprachmailbox umgeleitet, so werden Ihnen sowohl die passive Gesprächsgebühr verrechnet als auch die aktive Gesprächsgebühr für das Umleiten des fehlgeschlagenen Anrufes zur Sprachmailbox in Österreich

Sie können Ihre Sprachmailbox jederzeit abschalten bzw. wieder aktivieren:

  • Online über Kontomanager oder yesss! App unter dem Menüpunkt "Einstellungen"
  • Telefonisch durch Anruf beim yesss! Kundendienst unter 810 810 (zum yesss! Standardtarif) und Bekanntgabe Ihres Kundenkennworts oder PUK-Codes

Die yesss! App und der Kontomanager sind zwei einfach zu bedienende Tools, die Ihnen einen detaillierten Überblick über alle Kosten, Kundendaten, Freiminuten, Einstellungen und Ihren Kontostand bieten.

  • Tarifübersicht: Alle Infos auf einen Blick (z.B. verbrauchte Einheiten, Gültigkeit, Freieinheiten)
  • Zusatzpakete aktivieren: Mit einem Klick die Leistung erweitern, z.B. um mehr Datenvolumen oder Geschwindigkeit
  • Tarif wechseln: Wählen Sie aus der Liste der für Sie verfügbaren Tarife den passendsten aus
  • Vertragstarif anmelden: Die komplette Anmeldung zu einem yesss! Vertrag kann in wenigen Schritten online durchgeführt werden
  • Gruppenfunktion: Einfache Verwaltung mehrerer SIM-Karten über ein einziges Konto
  • Kostenkontrolle: Volle Kostenkontrolle aller Nummern mit dem neuen Kostenlimit
  • Letzte Aktivitäten: Eine genaue Auflistung aller Gespräche, SMS und Datenübertragungen
  • Ihre yesss! Einstellungen: Individuelle Settings rund um Tarif und SIM-Karte (z.B. Datenroaming oder Konferenzgespräche)
  • Web SMS versenden: Das beliebte Tool für SMS-Versand und Verwaltung von Empfängerlisten
  • Guthaben aufladen: Sicheres Aufladen mittels Onlinebanking, Kreditkarte oder Ladebon
  • Guthaben abfragen: Auf einen Blick sehen Sie den aktuellen Stand Ihres Guthabens
  • KomfortAufladung: Aktivieren Sie die bequeme Funktion zur automatischen und rechtzeitigen Aufladung Ihres Guthabens
  • Monatsrechungen: Alle Abrechnungsdetails auf einen Blick
  • Rufumleitung: Verwalten Sie bequem Ihre Anrufe

Mit der kostenlosen yesss! App haben Sie jederzeit mobilen und einfachen Zugriff auf die Verwaltung Ihres Tarifs (z.B. Guthaben, Freieinheiten, Verbrauch, Gültigkeit). Die yesss! App ist für Smartphones und Tablets optimiert und für folgende Betriebssysteme verfügbar:

Mit dem Kontomanager haben Sie jederzeit Online-Zugriff auf die Verwaltung Ihres Tarifes. Den Kontomanager erreichen Sie auf jeder Seite über die Hauptnavigation oder das rote Profil-Icon.