Kein Stress.
Fragen Sie yesss!

Mit den optional aktivierbaren Zusatzpaketen optimieren Sie die Leistung Ihres yesss! Tarifes, z.B. um mehr Datenvolumen oder günstiges Roaming im Urlaub. Alle Pakete können jederzeit mit einem Klick in der yesss! App oder im Kontomanager aktiviert werden.

  • Zusatzpaket aktivieren: Die Aktivierung kann direkt in der yesss! App oder im Kontomanager unter dem Menüpunkt "Paket kaufen" durchgeführt werden. Einfach das gewünschte Paket auswählen und sofort aktivieren. Anschließend erhalten Sie – ausreichend Guthaben für die Aktivierung vorausgesetzt – innerhalb weniger Minuten ein Bestätigungs-SMS und können das Paket auch sofort nutzen. Alternativ ist auch eine Aktivierung per SMS möglich.
  • Tarifeinheiten und Gültigkeit online abfragen (kostenlos): In der yesss! App oder im Kontomanager finden Sie neben den Infos zu Ihrem Tarif auch alle Details zu aktiven Paketen (z.B. verbrauchte und noch verfügbare Einheiten oder Gültigkeit).
  • Tarifeinheiten und Gültigkeit per SMS abfragen (kostenpflichtig): Alternativ können Sie auch per SMS mit dem Inhalt info an die Nummer 810820 eine Abfrage stellen. Sie erhalten kurz darauf eine Nachricht mit dem aktuellen Stand Ihrer Pakete. Diese Antwort-SMS wird zu Ihrem yesss! Standardtarif verrechnet.
  • Automatische oder manuelle Verlängerung: Je nach Art verlängert sich das Paket nach Ablauf bei ausreichend Guthaben entweder wieder automatisch oder muss von Ihnen erneut manuell aktiviert werden. Details dazu finden Sie auf der Tarifseite zu Ihrem Paket oder direkt in App und Kontomanager.
  • Zusatzpaket kündigen: Sie können ein Paket mit automatischer Verlängerung direkt in App oder Kontomanager mit einem Klick deaktivieren. Alternativ ist auch eine Kündigung per SMS möglich (Details finden Sie auf der jeweiligen Tarifseite). Anschließend wird das Paket nach Ablauf der aktuellen Gültigkeit nicht mehr automatisch verlängert und läuft somit aus.
  • Zusatzpaket online aktivieren: Die Aktivierung kann direkt in der yesss! App oder im Kontomanager unter dem Menüpunkt "Paket kaufen" durchgeführt werden. Einfach das gewünschte Paket auswählen und sofort aktivieren. Anschließend erhalten Sie innerhalb weniger Minuten ein Bestätigungs-SMS und können das Paket auch sofort nutzen.
  • Paket telefonisch aktivieren: Optional können Sie ein Paket auch über einen Anruf bei unserem Kundendienst (zu Ihrem yesss! Standardtarif) unter 810810 und der Bekanntgabe Ihres Kundenkennworts oder PUK-Codes aktivieren lassen.
  • Tarifeinheiten und Gültigkeit online abfragen (kostenlos): In der yesss! App oder im Kontomanager finden Sie neben den Infos zu Ihrem Tarif auch alle Details zu aktiven Paketen (z.B. verbrauchte und noch verfügbare Einheiten oder Gültigkeit).
  • Tarifeinheiten und Gültigkeit per SMS abfragen (kostenpflichtig): Alternativ können Sie auch per SMS mit dem Inhalt info an die Nummer 810820 eine Abfrage stellen. Sie erhalten kurz darauf eine Nachricht mit dem aktuellen Stand Ihres Pakets. Diese Antwort-SMS wird zu Ihrem yesss! Standardtarif verrechnet.
  • Verrechnung: Gültigkeit eines Pakets ist jeweils eine Rechnungsperiode. Bei verkürzten Abrechnungszeiträumen, wie z.B. bei Anmeldung des Pakets in der Monatsmitte, werden die Gebühren aliquot verrechnet. Alle Informationen über Zusatzpakete werden natürlich auch auf Ihrer Monatsrechnung gesondert ausgewiesen.
  • Zusatzpaket kündigen: Sie können ein Paket mit automatischer Verlängerung direkt über die yesss! App, den Kontomanager oder einen Anruf bei unserem Kundendienst unter 810810 (zu Ihrem yesss! Standardtarif) und der Bekanntgabe Ihres Kundenkennworts oder PUK-Codes deaktivieren. Anschließend wird das Paket nach Ablauf der aktuellen Gültigkeit nicht mehr automatisch verlängert und läuft somit mit dem Ende der aktuellen Rechnungsperiode aus. Bei verkürzten Abrechnungszeiträumen (wie z.B. der Anmeldung eines Pakets in der Monatsmitte) werden die Gebühren aliquot verrechnet. Anschließend beträgt die Gültigkeitsdauer mindestens eine volle Rechnungsperiode, so ist z.B. bei einer Anmeldung am 15.06.2018 das Paket frühestens per 25.07.2018 kündbar.

Mit all you can chat haben Sie unbegrenztes Datenvolumen für ausgewählte Chat-Dienste (WhatsApp, Facebook Messenger, Snapchat und Viber)

Chatten, Fotos und Videos mit Freunden und Familie teilen  – all das wird nicht von Ihrem inkludierten Datenvolumen abgezogen.

HINWEIS: Funktionen wie Voice- und Videotelefonie sowie das Abrufen von eingebetteten Links (z.B. Youtube-Links) sind ausgenommen.

Nein, Sie können all you can chat österreichweit ohne Limit nutzen.

Innerhalb der EU/EWR gilt das für all you can chat verfügbare Datenvolumen laut Rechenformel (alle Details). Außerhalb der EU/EWR ist all you can chat nicht möglich.

Sie können das Zusatzpaket all you can chat zu jedem Tarif kombinieren. Aktivieren Sie dazu das Zusatzpaket ganz einfach in der App unter dem Menüpunkt „Pakete kaufen“.
Bei dem neuesten Tarif yesss complete XL (alle Details) ist das Zusatzpaket bereits gratis inkludiert.

  • Einfache Verwaltung mehrerer SIM-Karten über ein einziges Konto 
  • Alle Einstellungen sämtlicher Rufnummern und deren Guthaben auf einen Blick
  • Schnelle Übertragung des Guthabens von einer Nummer zur anderen
  • Volle Kostenkontrolle aller Nummern mit dem neuen Kostenlimit
  • Sofort und kostenlos über App oder Kontomanager aktivierbar

Die Gruppenfunktion steht allen Kunden mit einer aktiven yesss! SIM-Karte kostenlos zur Verfügung, unabhängig davon, ob es sich um eine Wertkarte oder einen Vertrag handelt.

  • Jeder yesss! Kunde kann als Admin eine eigene Gruppe anlegen und bis zu fünf weitere yesss! Rufnummern (genannt Member) hinzufügen
  • Das können z.B. Familienmitglieder sein, die auch ein yesss! Handy nutzen oder die SIM-Karte des eigenen Zweitgerätes
  • Dabei können sowohl Wertkarten- als auch Vertragsnummern beliebig hinzugefügt und gemischt werden
  • Der Admin kann dabei sowohl seine eigene Nummer als auch alle verknüpften Rufnummern einsehen und bearbeiten
  • Die Member können nur jeweils ihre eigene Rufnummer wie gewohnt sehen und bearbeiten

So einfach verknüpfen Sie eine yesss! Rufnummer mit Ihrem yesss! Kundenkonto:

  1. Melden Sie sich zunächst in der yesss! App oder im Kontomanager an
  2. Scrollen Sie auf der Startseite nach unten bis zum Punkt "Verknüpfte Rufnummern im Überblick"
  3. Klicken Sie auf den Button "Hinzufügen"
  4. Geben Sie auf der folgenden Seite jene Rufnummer ein, die Sie hinzufügen möchten und halten Sie das Gerät mit dieser Rufnummer griffbereit
  5. Geben Sie abschließend den an die zu verknüpfende Rufnummer per SMS gesendeten Verifizierungscode ein 

 

HINWEIS: Es ist nicht möglich, mit einer Rufnummer Teil von mehr als einer Gruppe zu sein – weder als Admin, noch als Member.

  • Der Admin kann eine Gruppe jederzeit wieder löschen: Dadurch werden alle verknüpften Rufnummern wieder freigegeben und können vom Admin nicht mehr verwaltet oder eingesehen werden
  • Ein Member kann jederzeit aus einer Gruppe austreten: In diesem Fall erhält der Admin eine SMS-Benachrichtung, dass eine weitere Verwaltung oder Einsicht durch ihn nicht mehr möglich ist

Sie können über die Gruppenfunktion ganz einfach Guthaben von einer Rufnummer auf eine andere übertragen:

  1. Wählen Sie dazu in der Liste der verknüpften Rufnummern jene aus, auf die Sie Guthaben übertragen möchten
  2. Anschließend wählen Sie den Betrag aus, den Sie übertragen möchten
  3. Nach Bestätigung wird das Guthaben sofort übertragen

 

Weitere Funktionen:

  • Sie können – als Admin – auch Guthaben von einem Member zurück zu Ihrem Admin übertragen (diese Übertragung fällt dann in ein gegebenenfalls eingerichtetes Kostenlimit des Members)
  • Falls der Admin einen yesss! Vertrag hat, kann er Guthaben auf eine yesss! Wertkarte übertragen (der entsprechende Betrag erscheint dann auf der Monatsrechnung)
  • Es ist auch die Übertragung eines Guthabens von einer verknüpften Wertkartennummer zu einem Admin mit Vertrag möglich (in diesem Fall erfolgt eine Gutschrift auf der Monatsrechnung)

Übertragungslimit:

  • Es gibt ein Gruppenlimit von maximal €200 pro Kalendermonat, über diesem Gesamtbetrag sind keine Übertragungen mehr möglich (dieser Wert kann auch nicht verändert werden)
  • Die Anzahl der Transaktionen wird dabei nicht limitiert, sondern nur die Summe der Guthabenübertragungen vom Admin auf einen oder mehrere Member

HINWEIS: Das Übertragen von Guthaben an andere Gruppenmitglieder von einer Nummer mit Vertrag ist erst dann möglich, wenn wir eine unterschriebene Vertragsanmeldung mit Ausweiskopie von Ihnen erhalten haben.

  • Mit der Kostenkontrolle – bestehend aus der Kostenwarnung (Wertkarte & Vertrag) und dem Kostenlimit (Wertkarte) – haben Sie jederzeit alle Kosten im Blick und sind so vor Überraschungen geschützt
  • Sie können die Kostenkontrolle dabei entweder nur für Ihre eigene Nummer nutzen
  • Oder über die neue Gruppenfunktion für alle verknüpften Rufnummern unter einem gemeinsamen Dach (HINWEIS: Die Kostenkontrolle kann in diesem Fall immer nur vom Admin geändert werden, nicht von einem Member)
  • Sie können die Kostenkontrolle jederzeit in der App oder im Kontomanager aktivieren, bearbeiten und deaktivieren
  • Die Kostenwarnung steht allen Wertkarten- und Vertragskunden zur Verfügung
  • Auf Wunsch werden Sie per SMS informiert, sobald die Kosten im laufenden Kalender- bzw. Rechnungsmonat ein von Ihnen gewähltes Limit überschreiten
  • Mit dem neuen Kalender- bzw. Rechnungsmonat beginnt der Zähler dann automatisch wieder neu bei Null
  • Das Kostenlimit steht allen Wertkarten-Kunden zur Verfügung
  • Hier können Sie den maximalen Betrag einstellen, den Sie pro Kalendermonat für alle Leistungen in Summe ausgeben möchten (z.B. Tarifoptionen, Nachfüllungen, Roamingkosten)
  • Wenn Sie dieses Limit erreichen, dann werden ab diesem Zeitpunkt automatisch alle weiteren Leistungen gesperrt (d.h. es können etwa keine Tarifoptionen mehr bestellt oder verlängert oder das Roaming genutzt werden)
  • Zur Berechnung des Kostenlimits wird die komplette Nutzung Ihres Guthabens (Telefonate, SMS, Datensitzungen, Paketaktivierungen, Mehrwertdienste, Mehrwert-SMS, Guthabenübertragungen, usw.) herangezogen
  • Mit dem neuen Kalendermonat beginnt der Zähler dann automatisch wieder neu bei Null
  • Wenn Sie eine bereits bezahlte Tarifoption nutzen, können Sie deren Einheiten natürlich innerhalb der Gültigkeit weiternutzen – es können allerdings keine weiteren Kosten von Ihrem Standardguthaben mehr entstehen
  • TIPP: Wenn Sie die Gruppenfunktion nutzen, dann können Sie als Admin auch das Kostenlimit für alle verknüpften Rufnummern einstellen (HINWEIS: Das Kostenlimit kann immer nur vom Admin geändert werden, nicht von einem Member)

Ab sofort haben Sie jederzeit eine sichere und einfache Alternative zur Kreditkartenzahlung zur Hand: Mit der Funktion "Zahlen per Handyrechnung" stellt Ihnen yesss! jetzt eine einfache Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Alles was Sie dafür benötigen, ist ein Smartphone mit einer yesss! SIM-Karte und einen yesss! Vertragstarif. Ausführliche Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Sie können mit Ihrer yesss! SIM-Karte natürlich auch ins Ausland telefonieren und SMS versenden. Die Auslandstarife finden Sie für die yesss! Wertkarte auf dieser Seite und für den yesss! Vertragstarif auf dieser Seite.

Tipp: Wenn Sie regelmäßig Gepräche in ausländische Mobil- und Festnetze führen, dann empfehlen wir Ihnen die Aktivierung der yesss! international Tarifoption für besonders günstige Tarife in über 80 Destinationen weltweit.

  • Unser Kundenservice steht Ihnen unter +43681 810 9283 für alle Fragen zum Thema Roaming zur Verfügung
  • Mit Ihrem yesss! Handy ist diese Nummer aus dem Ausland kostenlos erreichbar
  • In Österreich bezahlen Sie ein normales Inlandsgespräch zum jeweiligen Wertkarten- oder Vertragstarif

Die ganze EU mit yesss!

  • Seit 15.06.2017 gilt in der EU „Roam like at Home“
  • Die gewohnten Roaming-Gebühren in den EU Mitgliedsstaaten inklusive Liechtenstein, Norwegen und Island entfallen
  • Sie können somit Ihren Tarif in diesen Ländern wie zuhause verwenden
  • Weitere Detailinformationen und Beispiele aus der Praxis finden Sie auf dieser Seite

Länder und Kosten:

Sprachroaming deaktivieren:

  • Wenn Sie generell kein Sprachroaming benötigen, dann können Sie diese Funktion auch in Kontomanager oder yesss! App unter dem Menüpunkt "Einstellungen" deaktivieren (und später jederzeit wieder aktivieren)

Länder und Kosten:

Datenroaming deaktivieren/aktivieren:

  • Sie können das Datenroaming in Kontomanager oder yesss! App unter dem Menüpunkt "Einstellungen" auch deaktivieren (und später jederzeit wieder aktivieren)
  • Alternativ können Sie das Datenroaming auch per SMS deaktivieren, mit dem Inhalt roaming daten aus an 810820 (zum yesss! Standardtarif) oder telefonisch über den yesss! Kundendienst unter 810810 (zum yesss! Standardtarif) und der Bekanntgabe Ihres Kundenkennworts oder PUK-Codes
  • Eine erneute Aktivierung per SMS ist dann mit dem Inhalt roaming daten ein an 810820 (zum yesss! Standardtarif) möglich oder telefonisch über den yesss! Kundendienst unter 810810 (zum yesss! Standardtarif) und der Bekanntgabe Ihres Kundenkennworts oder PUK-Codes

Günstiges Sprach- und Datenroaming als Zusatzpaket aktivieren:

  • Mit den yesss! Zusatzpaketen stehen Ihnen optional zu Ihrem yesss! Tarif günstiges Sprach- und Datenroaming bei Bedarf zur Verfügung

Seit 01.07.2014 haben Sie laut EU Verordnung die Möglichkeit, innerhalb der EU (inkl. Norwegen, Liechtenstein und Island) regulierte Mobilfunkdienste im EU-Ausland (Roaming) über einen alternativen Roaming-Anbieter zu nutzen.

Das bedeutet, dass Sie einen zusätzlichen Vertrag mit einem alternativen Roaming-Anbieter abschließen können. Dies ist jederzeit möglich und kostenlos.

Dabei gibt es zwei Möglichkeiten:

  • ARP: Ein alternativer Roaming-Anbieter übernimmt alle regulierten Mobilfunkdienste (Telefonieren, SMS, Daten und MMS) im EU-Ausland.
  • LBO (Local Break Out): Ein lokaler ausländischer Anbieter übernimmt ausschließlich die Abwicklung für Daten-Roaming im jeweiligen Land.

Bitte beachten Sie:

  • Der Vertrag bezüglich der jeweiligen Roaming-Leistungen besteht dann ausschließlich mit dem alternativen Anbieter; Sie haben diesbezüglich keine Ansprüche gegenüber yesss!
  • Für die über einen ARP oder LBO-Anbieter genutzten Dienste erhalten Sie vom Anbieter gesonderte Rechnungen
  • Bitte beachten Sie: Für die Dauer ihres Wechsels haben die in Ihrem yesss!-Vertrag inkludierten EU-Freieinheiten, Roaming-Pakete oder die automatische Kosten-Sperre für Datenroaming keine Gültigkeit
  • Sollten Sie einen lokalen Anbieter für Datendienste nutzen, dann müssen Sie dessen Einwahlknoten (APN) wählen und können möglicherweise gewisse Services nicht mehr nutzen. Zusätzlich müssen Sie den Einwahlknoten wieder ändern, wenn Sie nach Österreich zurückkehren um wieder die Services von yesss! nutzen zu können. Sollten Sie zu den Einstellungen Fragen haben, dann wenden Sie sich direkt an den alternativen Anbieter.
  • Nicht regulierte Dienste (z.B. 0800-Nummern, Mehrwert-Dienste) und Roaming außerhalb der EU nutzen Sie weiterhin zu den Konditionen nach Ihrem yesss!-Tarif.
  • Das yesss! Service Team kann Ihnen zu Fragen bzgl. Ihres alternativen Roaming-Partners keine Auskünfte geben. Wenden Sie sich dazu direkt an Ihren gewählten ARP oder LBO-Anbieter.

Hinweis: Nach unserem Wissensstand gibt es derzeit noch keinen ARP- oder LBO-Anbieter in der EU.

Seit 1. Juli 2012 gilt für alle Mobilfunkkunden ein Höchstbetrag von €60 pro Abrechnungszeitraum für die Nutzung von Datenroaming weltweit. Wenn Sie daher in diesen Ländern Datenvolumen verbrauchen, weil Sie z.B. am Handy surfen oder E-Mails abfragen, wird ab €60 Ihr Datenroaming gesperrt.

Wir informieren Sie vorab rechtzeitig per SMS, wenn 80% dieses Betrages verbraucht sind. Sobald Sie 100% verbraucht haben, schicken wir Ihnen eine weitere SMS und sperren das Datenroaming.

Eine temporäre Aufhebung der Sperre für die laufende Rechnungsperiode/Kalendermonat ist mittels Anruf beim Kundendienst, der kostenlosen (aus dem Ausland) Roaminghotline +43 681 8109283 oder per Mail an info@yesss.at möglich. Wichtig: Bitte halten Sie PUK Code oder Kundenkennwort zur betroffenen Rufnummer bereit! Ohne diese Daten kann die Sperre nicht aufgehoben werden!

Eine dauerhafte Aufhebung ist allerdings nur schriftlich und mit Unterschrift möglich: Per Fax an 0820 810812 oder per Post an yesss!, A1 Telekom Austria AG, Lassallestraße 9, 1020 Wien.