Covid-19: yesss! hilft

Wenn Sie durch Corona in Zahlungsschwierigkeiten sind, soll Ihre yesss! Rechnung Ihre geringste Sorge sein.

Hier können Sie Aufschub für Ihre yesss! Rechnungen beantragen. Möglich ist das für alle Rechnungen Ihrer Kundennummer zwischen 01.04.2020 und 30.06.2020. Mahnentgelte, Verzugszinsen oder Inkassokosten werden in diesem Zeitraum nicht verrechnet. Bitte füllen Sie dazu das untenstehende Formular aus.

Bitte füllen Sie alle Felder vollständig aus und laden Sie ein Dokument hoch, damit wir Ihren Antrag bearbeiten können.

Bitte laden Sie als Nachweis ein aussagekräftiges Dokument hoch (AMS-Bestätigung, Kündigung, Nachweis Corona Kurzarbeit, sonstiger Nachweis).
Erlaubt sind pdf, png, jpg und gif Dateien mit maximal 16MB Dateigröße.