Kein Stress.
Fragen Sie yesss!

Seit Anfang 2019 gilt die gesetzliche Registrierungspflicht für Wertkarten. Eine Online-Registrierung können Sie direkt hier vornehmen.

Wenn Sie Ihre Wertkarten-SIM-Karte nicht registrieren, stehen Ihnen keine Mobilfunkservices zur Verfügung (ausgenommen Notrufe).

Ja, Notrufe sind auch von einer nicht registrierten SIM-Karte möglich.

Ja, ein vorhandenes Startguthaben steht erst durch die Aktivierung Ihrer Wertkarten-SIM-Karte zur Verfügung. Um die SIM-Karte aktivieren zu können, müssen Sie die Wertkarten-SIM-Karte vorab registrieren.

Eine Registrierung kann auch durch eine schriftlich bevollmächtigte Person erfolgen. Diese schriftliche Vollmacht ist vorzulegen, die bevollmächtigte Person muss sich ausweisen und eine Ausweiskopie vom Ersteller der Vollmacht vorlegen.

Die Wertkarten-Registrierung gilt ausschließlich für natürliche Personen.

Nähere Informationen zum Anmeldeprozess Ihrer Wertkarte finden Sie unter folgendem Link:
yesss! Vertrag

Wertkarten-SIM-Karten können für Kinder ab dem 7. Lebensjahr registriert werden, wobei aber erst Kinder ab dem 14. Lebensjahr die Richtlinien zur Datenschutzgrundverordnung anerkennen müssen.

Eine Roaming-Nutzung ist leider nicht möglich.

Eine Registrierung einer Wertkarten SIM-Karte ist im Ausland leider nicht möglich.

  • Online: Kostenfrei über den Kontomanager
  • Mobil: Bequem und kostenfrei mit der yesss! App
  • Per SMS (zum yesss! Standardtarif): Senden Sie eine Nachricht mit dem Inhalt gut an 810820 und Sie erhalten eine SMS mit Ihrem aktuellen Guthabenstand
  • Telefonisch (zum yesss! Standardtarif): Tippen Sie *121# und danach die Anrufen-Taste.
  • Mobil mit der yesss! App: Sie können Ihre Aufladung ganz bequem, sicher und mobil in der yesss! App mit Online Banking, Kreditkarte oder Ladebon durchführen. Den Ladebon können Sie auch ganz bequem durch Scan des Auflade- und Sicherheitscodes einlösen.
  • Online im Kontomanager: Online stehen Ihnen ebenfalls Online Banking, Kreditkarte oder Ladebon zur Verfügung.
  • Telefonisch: Wählen Sie das kostenlose yesss! Ladeservice 810820 und drücken Sie die Taste 1 für Aufladen. Anschließend nach Aufforderung den Auflade- und Sicherheitscode Ihres Ladebons eingeben und jeweils mit der #-Taste bestätigen. Ladebons über 10 oder 20 Euro gibt es bei über 15.000 Handelspartnern österreichweit.
  • SMS: Senden Sie eine kostenlose Nachricht mit dem Inhalt LB[LEERZEICHEN]** (Beispiel: LB 123456789012*1234) an das yesss! Ladeservice 810820.
  • Am Bankomat: Sie können Ihr Guthaben bei allen österreichischen Bankomaten mittels inländischer Zahlungskarte mit Maestro-Funktion (Bankomat-Karte) aufladen. Wählen Sie dazu nach dem Einstecken Ihrer Maestro-Karte im Menü die Funktion "Wertkartentelefon aufladen" und folgen Sie den Anweisungen.

TIPP: Online punktgenau aufladen
Wenn Sie Ihr Guthaben über den Kontomanager oder die App aufladen (mittels Kreditkarte oder Onlinebanking), dann können Sie den Aufladebetrag stufenlos zwischen 10 und 100 Euro wählen. Somit laden Sie immer punktgenau den benötigten Bedarf für Ihren Tarif und Ihre Pakete auf.

Aufladebestätigung
Nach erfolgreicher Aufladung erhalten Sie – unabhängig von der Aufladeart – ein Bestätigungs-SMS.

Guthaben-Alarm
Falls Ihr Guthaben weniger als €2 erreicht, werden Sie automatisch per kostenfreier SMS informiert.

Pro Aufladung stehen Ihnen 12 Monate für den Verbrauch des gesamten Guthabens zur Verfügung. Die Gültigkeitsdauer beginnt nach jeder Aufladung wieder von vorne. Weitere Informationen finden Sie auch in unseren AGB unter Punkt 4.

Hinweis: Erfolgt keine Aufladung innerhalb von 12 Monaten, wird die Nummer deaktiviert. Das Restguthaben kann innerhalb von 6 Monaten nach der Sperre unter Nachweis der Antragslegitimation (SIM-Karte, PUK-Code) zurückgefordert werden. Die Bearbeitungsgebühr dafür entnehmen Sie bitte unserer Entgeltübersicht für die yesss! Wertkarte.

Aktivieren Sie im Kontomanager oder der yesss! App (unter dem Menüpunkt "Einstellungen") die KomfortAufladung und in Zukunft lädt sich Ihr Guthaben rechtzeitig von selbst wieder auf. Höhe und Zeitpunkt der KomfortAufladung bestimmen dabei Sie:

  • Automatische Aufladung ab Unterschreiten eines Mindestguthabens
  • Automatische Aufladung zum Stichtag (gerechnet vom ersten Tag der Aktivierung im Abstand von 30 Tagen)
  • Die Höhe der Aufladung kann dabei stufenlos gewählt werden
  • Als Zahlungsmittel stehen MasterCard und Visa zur Verfügung

HINWEIS: Nach dem Aktivieren wird anschließend gleich die erste KomfortAufladung durchgeführt, um Ihre Kreditkartendaten zu verifizieren.

Jederzeit die volle Kontrolle:

  • Sie finden alle getätigten KomfortAufladungen unter dem Menüpunkt "Letzte Aktivitäten > Aufladungen" in yesss! App und Kontomanager
  • Unter dem Menüpunkt "Einstellungen" können sämtliche Settings jederzeit geändert oder die KomfortAufladung komplett deaktiviert werden

Der Wechsel zu einem anderen yesss! Wertkartentarif ist ganz einfach: In App und Kontomanager finden unter dem Menüpunkt "Tarif wechseln" eine Liste jener Tarife, zu denen Sie aktuell wechseln können. Der Tarifwechsel selbst kann anschließend online in wenigen Schritten durchgeführt werden.

Der Grund ist eine Gesetzesänderung des österreichischen Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003).

Ab 01.01.2019 müssen laut Telekommunikationsgesetz* yesss! Wertkarten vor der Aktivierung verpflichtend registriert werden. Hierfür werden vor der Aktivierung bzw. Freischaltung Daten des SIM-Karten Besitzers** zur Identifikation erhoben. Eine Aktivierung der yesss! Wertkarte ohne erfolgte Registrierung ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Alle yesss! Wertkarten-Kunden, die eine Aktivierung bzw. Freischaltung ihrer yesss! Wertkarte bis zum 31.12.2018 vorgenommen haben, müssen spätestens bei einer Aufladung des Guthabens nach dem 01.09.2019 eine Registrierung vornehmen.

Die Registrierung Ihrer yesss! Wertkarte können Sie ab 01.01.2019 einfach und schnell bei vielen Stellen vornehmen:

  • In Ihrer Postfiliale
  • Gleich hier online mit Ihrem Online Banking Account oder mittels Handysignatur
  • In allen A1 Shops
  • Im ausgewählten Fachhandel
  • Überall, wo sie dieses Zeichen sehen:

HINWEIS: Bitte nehmen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis mit (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein)!

Alle yesss! Wertkarten-Kunden, die eine Aktivierung bzw. Freischaltung ihrer yesss! Wertkarte bis zum 31.12.2018 vorgenommen haben, müssen spätestens bei einer Aufladung des Guthabens nach dem 01.09.2019 eine Registrierung vornehmen.

Die SIM-Karte muss nicht beim Kauf registriert werden. Die Registrierung kann unabhängig vom Kauf durchgeführt werden und ist Voraussetzung für die Aktivierung der SIM-Karte. Ist die SIM-Karte nicht aktiviert, können keine Mobilfunkservices genutzt werden.

Da wir Sie nicht persönlich kennenlernen, gilt daher eine erhöhte Sorgfaltspflicht. Wir sind verpflichtet Ihre Identität vor der Online-Registrierung festzustellen.

Ja, Sie können Ihre Wertkarten-SIM-Karte gleich mit dem Smartphone oder Tablet online registrieren.

Teilnehmende Banken: Erste Bank, Bank Austria, Volksbanken und Hypo Bank.

Grundsätzlich erfolgt die Freischaltung nach der Online-Registrierung umgehend.

Bitte wenden Sie sich an das yesss! Serviceteam, um die Registrierung Ihrer Wertkarten-SIM rückgängig zu machen.

Es ist sinnvoll, ab dem 01.01.2019 beim Kauf einer Wertkarten-SIM Karte einen Ausweis mitzunehmen.

Die Registrierung der Prepaid-SIM-Karten unterliegt natürlich den Standards des Datenschutzes/EU-DSGVO bei yesss!

Ja, Sie können eine auf Sie registrierte Wertkarten-SIM-Karte an einen anderen Teilnehmer weitergeben. Es ist dazu eine Registrierung auf den neuen Teilnehmer, also in diesem Fall eine Übertragung notwendig. Die Übertragung auf den neuen Teilnehmer kann online erfolgen oder überall, wo Registrierungen durchgeführt werden.